Unser Kursangebot


Schauspiel mit Michael

Michael ist Schauspieler und hat schon in vielfältigen Produktionen und Gruppen mitgewirkt. Er liebt das Improtheater und hat einige Jahre auch in der Dortmunder Gruppe „Emscherblut“ gespielt. Er hat viele Kurse geleitet und sowohl mit Kindern als auch Erwachsenen Projekte gemacht. So war er auch der Schauspieltrainer des Musicals „Das Geheimnis der drei Ohren“. Er hat richtig Lust mit euch alles rauszukitzeln, was in euch steckt. So lernt ihr den vielfältigen Ausdruck für die große Bühne und könnt in verschiedene Rollen schlüpfen. Am Wochenende wird er mit euch viele Schauspielübungen machen und mit euch in eine erste Rolle des Musicals über die Dortmunder Stadtgeschichte einführen. Und wenn ihr dann dabei bleibt, wird er für eine längere Zeit euer Schauspieltrainer.

Freitag, 30.10.20, 18-19:30 Uhr, 13-18 Jahre, DKH

Samstag, 31.20.20, 10:30-12 Uhr, ab 18 Jahre, DKH

 


Tanz mit Monica:

Monica ist Tänzerin und bewegte sich Jahre lang als Primaballerina über verschiedene Opernbühnen. In Dortmund konnten wir ihre Ästhetik und ihren vielfältigen Ausdruck auch bewundern. Bis heute hat sie ganz viele Tanz-Projekte selbst entwickelt und durchgeführt. Dabei liegt ihr die multikulturelle Arbeit sehr am Herzen und mit Kindern arbeitet die Mutter einer Tochter auch sehr gern. Im Musical wird es vier Tanzszenen mit unterschiedlichen Stilrichtungen geben. Hierfür entwickelt sie die Choreografie. Am Wochenende möchte sie euch kennenlernen und besondere Körperübungen und erste choreografische Sequenzen ausprobieren. Sich dabei in einem räumlichen Rahmen zu halten, wird bestimmt eine Herausforderung, aber „social distancing“ ist ja für alle kein Fremdwort mehr.

Freitag, 30.10.20, 18-19:30 Uhr, ab 16 Jahre, DKH

Samstag, 31.10.20, 12:15-13:45 Uhr, 8-15 Jahre, DKH


Stimme mit Andrea, später Chor und Sologesang

Andrea ist Sängerin. Seit vielen Jahren steht sie im Dortmunder-Opernhaus auf der Bühne. Sie hat schon einige Produktionen und Projekte mit Kindern begleitet und gibt Gesangsunterricht. Natürlich dürfen wir nicht ganz so ausgelassen schmettern, wie wir wollen. Da nehmen wir Rücksicht und halten uns an die Coronabestimmungen. Aber zum Singen gehört ja viel mehr als nur das Lied und die Gesangsstimme. Der Körper als Resonanzraum und Ausdrucksmöglichkeit, die Artikulation usw. So freut sich Andrea auf euch und euer Interesse am Musical und wird sich mit euch einer ersten Szene mit Sprechgesang nähern. In der kommenden Probenzeit steht Andrea euch dann als Gesangcoach zur Seite. Damit ihr im Chor oder auch solistisch so richtig stimmgewaltig Bühnenpräsenz zeigt!

Samstag, 31.10.20, 10:30-12Uhr, ab 18 Jahre, DKH

Samstag, 31.10.20, 12:30-14 Uhr, 13-18 Jahre, DKH


Schauspiel und Stimme mit Silke:

Silke ist Allround-Künstlerin. Sie singt, schauspielt und schreibt. So ist sie die Autorin sowohl für Text als auch Lieder des Musicals über die Stadtgeschichte Dortmunds. Sie hat schon drei andere Musicals geschrieben und Schauspielkurse geleitet. Regie führt sie auch noch und weiß also genau, wie sie euch so richtig gut in Szene setzen kann. Vor allem plant sie alles genau und wird als Managerin dafür sorgen, dass alles seinen professionellen Lauf geht. Aber sowohl als Schauspieltrainerin als auch Gesangscoach wird sie euch fit machen. Für die große Bühne! Am Wochenende will sie euch kennenlernen und viele Übungen sowohl für den Körperausdruck als auch für die Stimme machen. Und eine erste Szene mit Lied wird sie euch vorstellen. So könnt ihr schon einmal in eine der Musical-Rollen schlüpfen.

Samstag, 30.10.20, 16-17:30 Uhr, 8-12 Jahre, DKH

Sonntag, 31.10.20, 14-15:30 Uhr, ab 8 Jahre, DKH


Videoprojekt mit Miri:

Miriam fotografiert für ihr Leben gern und versorgt euch über Instagram mit neuen Infos zum Projekt. Sie ist für den Verein „Staubwedel e.V.“ auch für die Mitgestaltung der Flyer und Öffentlichkeitsarbeit zuständig und hat viele Ideen. Sie studiert Bauingenieurswesen an der TU Dortmund und möchte mit euch am Wochenende einen Beitrag zum Videowettbewerb gestalten. Ihr überlegt euch, welches Thema euch besonders interessiert und recherchiert im Internet. Dann zieht ihr mit Handys oder Kamera durch die Innenstadt-Nord und dreht ein Video, welches dann eventuell auch beim Musical gezeigt wird. Und gleichzeitig könnt ihr beim Wettbewerb noch tolle Preise gewinnen.

 Sonntag, 31.10.20, 10-14 Uhr, ab 10 Jahre, DKH


Stimme mit Lukas:

Lukas hat jahrelang im Chor der Chorakademie Dortmund gesungen und stand schon als einer der drei Knaben in „Die Zauberflöte“ auf der Bühne der Dortmunder Oper. Er hat auch schon in zwei Musicals mitgewirkt. Sowohl singend als auch schauspielend. Er studiert Maschinenbau an der TU Dortmund und wird dem Team bestimmt auch als Ton- und Licht-Techniker zur Seite stehen. Am Wochenende möchte er mit euch die Lust am Ausdruck wecken. Ob mit kleinen Übungen für die Stimme oder ersten Körperausdrucksspielen… geht mit ihm auf Entdeckungsreise und schlüpft schon einmal in eine erste Rolle des Musicals über die Stadtgeschichte Dortmunds. Da Lukas eben auch die Technik liebt, unterstützt er Miriam beim Videoprojekt und freut sich auf tolle Ideen von euch!

Samstag, 30.10.20, Stimme, 16-17:30 Uhr, 8-12 Jahre, DKH

Sonntag, 31.10.20, Video, 10-14 Uhr, ab 10 Jahre, DKH